Artgerechte Welpenerziehung – durch Husky Django

Welpenerziehung durch Django

Hallo ihr lieben, Lisa gelang heute eine Art Video-Schnappschuss in ihrem Husky-Rudel. Sie konnte filmen, wie der erwachsene Husky Django die zwei 12 Wochen jungen Welpen erzog. Er erklärte ihnen das “Tabu”: Das Verbot, etwas zu nehmen, in diesem Fall ein Knotentau, und durch Einhaltung dieses Verbotes Respekt gegenüber Django zu zeigen. Django braucht für dieses Durchsetzen des Verbotes nicht viel Aufwand. Schau dir jetzt an, wie Django den jungen Welpen die Welt erklärt. Natur pur und 100% artgerecht.

Zunächst macht er das Knotentau für die beiden „Dreikäsehoch“ spannend. So spannend, dass die beiden unbedingt sehen wollen, was er da macht. Und das reicht ihnen dann nicht mehr, sie wollen es selber für sich haben. Erlebe, wie Django zunächst nur durch Blicke die Welpen auf Abstand hält und Respekt einfordert. Schau selbst, was passiert, nachdem ein vorwitziger Welpe dann doch an das Knotentau geht. Das Erziehung live und ungeschminkt unter Hunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.